Ein Autofahrer ist mit seinem Wagen in Bremerhaven-Lehe gegen eine Hauswand gekracht.

Ein Autofahrer ist mit seinem Wagen in Bremerhaven-Lehe gegen eine Hauswand gekracht.

Foto: Polizei Bremerhaven

Bremerhaven
Blaulicht

Lehe: Autofahrer (80) kracht gegen Hauswand

Von nord24
11. Juni 2020 // 14:01

Das dürfte ordentlich gekracht haben: Ein Autofahrer (80) hat am Mittwochmittag gegen 13 Uhr auf der Nordstraße in Bremerhaven-Lehe die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Fahrzeug prallte gegen eine Hauswand und ein davor abgestelltes Auto.

80-Jähriger macht einen Fahrfehler

Nach Angaben der Polizei hatte der 80-Jährige einen Fahrfehler gemacht. An der Einmündung Bernhard-Krause-Straße kam er plötzlich nach links von der Straße ab.

Schaden an der Hauswand

Als die Polizei am Unfallort eintraf, stand das Auto des 80-Jährigen in einer Parklücke entgegengesetzt zur Fahrtrichtung. Es entstanden Schäden an der Hauswand sowie an beiden Wagen. Verletzt wurde niemand.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

463 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger