Fahrrad angeschlossen

Die Bremerhavener Polizei hat Fahrraddiebe erwischt.

Foto: Andreas Gebert/dpa (Symbolfoto)

Bremerhaven
Blaulicht

Lehe: Fahrraddiebe kommen nicht weit

Von nord24
5. November 2020 // 14:03

Das richtige Gespür hatten zwei Polizeibeamte bewiesen, als sie in der Nacht zu Donnerstag gegen Mitternacht im Bereich Rickmersstraße/Fritz-Reuter-Straße in Bremerhaven-Lehe auf einen Jugendlichen aufmerksam wurden. Sie beobachteten, wie sich der Jugendliche an einem neuwertigen Damenfahrrad zu schaffen machte, das dort angekettet war. Eine Frau kam wenig später hinzu, und beide schoben das Fahrrad auf einen Hinterhof-Parkplatz.

Lehe: Die Polizei nimmt die Fahrraddiebe fest

Die Polizeibeamten nahmen den Jugendlichen und die Frau vorläufig fest. Noch während die Polizisten den Vorgang aufnahmen, erschien der Eigentümer des Fahrrads an dem Ort, an dem er das Rad ursprünglich verschlossen abgestellt hatte. Er konnte nach Angaben der Polizei zweifelsfrei beweisen, dass es sich bei dem gestohlenen Zweirad um seines handelte. Er durfte es wieder mitnehmen. Der Jugendliche wurde seiner Mutter übergeben.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
271 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger