Die Feuerwehr musste zu einem Laubenbrand in Bremerhaven-Lehe ausrücken.

Die Feuerwehr musste zu einem Laubenbrand in Bremerhaven-Lehe ausrücken.

Foto: Britta Pedersen/dpa (Archiv)

Bremerhaven
Blaulicht

Lehe: Gartenlaube in der Nacht niedergebrannt

28. Mai 2020 // 12:45

In Bremerhaven ist in der Nacht zum Donnerstag eine Gartenlaube niedergebrannt. 16 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr rückten gegen 3 Uhr zur Straße Thebushelmde in Lehe aus. Eine Polizeistreife hatte den Feuerschein zuvor von der Autobahn aus bemerkt.

Unglücksursache unklar

Die Flammen konnten schnell gelöscht werden. Allerdings war die Laube nicht mehr zu retten. Nach Angaben der Feuerwehr kamen keine Menschen zu Schaden. Die Unglücksursache war zunächst unklar.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

928 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger