In Bremerhaven-Lehe ist aus unbekannter Ursache am Montagabend ein Keller mit Wasser vollgelaufen. Die Feuerwehr musste ausrücken.

In Bremerhaven-Lehe ist aus unbekannter Ursache am Montagabend ein Keller mit Wasser vollgelaufen. Die Feuerwehr musste ausrücken.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven
Blaulicht

Lehe: Keller vollgelaufen - Feuerwehr muss pumpen

8. September 2020 // 07:15

In Bremerhaven-Lehe ist am Montagabend der Keller eines leerstehenden Hauses mit Wasser vollgelaufen. Die Feuerwehr musste ausrücken.

Wasser dringt in angrenzende Häuser

Gegen 20.30 Uhr wurde die Feuerwehr Bremerhaven zu einem Reihenhaus in Bremerhaven-Lehe gerufen. Dort war aus unbekannter Ursache der Keller vollgelaufen. Das Wasser stand laut eines Sprechers der Feuerwehr Bremerhaven etwa schulterhoch und drückte in die nebenstehenden Häuser. Bevor die Einsatzkräfte tätig werden konnten, musste der Strom im Haus abgestellt werden.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
862 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger