Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist.

Ein betrunkener Mann sorgte für Ärger in einem Treppenhaus.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa (Symbolfoto)

Bremerhaven

Lehe: Mann (29) randaliert in Treppenhaus

30. Dezember 2020 // 13:42

Ein 29-Jähriger hat in der Nacht zum Mittwoch in einem Mehrfamilienhaus in Bremerhaven-Lehe randaliert. Jetzt ermittelt die Polizei.

Mann tritt Glaseinsatz der Hauseingangstür kaputt

Der Vorfall ereignete sich gegen 0.15 Uhr in einem Mehrfamilienhaus an der Gnesener Straße. Anwohner meldeten sich bei der Polizei, weil ein Mann im Treppenhaus randalierte. Der Störenfried stand unter Alkoholeinfluss und hatte den Glaseinsatz der Hauseingangstür eingetreten. Dabei verletzte er sich nach Polizeiangaben nicht unerheblich am Fuß. Der 29-Jährige wollte sich nicht im Krankenhaus behandeln lassen. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
700 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger