Ein Auto hat am Freitagnachmittag in Leherheide gebrannt.

Ein Auto hat am Freitagnachmittag in Leherheide gebrannt.

Foto: Feuerwehr Bremerhaven

Bremerhaven

Leherheide: Auto brennt auf Cherbourger Straße lichterloh

Von Philipp Overschmidt
11. August 2017 // 20:30

Ein Auto hat am Freitagnachmittag in Bremerhaven-Leherheide gebrannt. Das Fahrzeug stand auf der Cherbourger Straße an der Ecke Adolf-Kolping-Straße.

Auto brennt auf der Cherbourger Straße

Der Autobrand wurde der Leitstelle Bremerhaven um 16.40 Uhr gemeldet. Daraufhin rückte die Feuerwehr Bremerhaven mit insgesamt acht Einsatzkräften aus. Beim Eintreffen stand der Motorraum des Autos in Brand. Der Brand wurde von zwei Feuerwehrleuten unter Atemschutz gelöscht. Die Straße wurde durch die Polizei gesperrt.

Grund vermutlich ein technischer Defekt

Es wurde niemand verletzt. Um 17.10 Uhr wurde durch den Einsatzleiter der Leitstelle das Feuer als gelöscht gemeldet. Bei der Brandursache wird nach ersten Angaben von einem technischen Defekt ausgegangen.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1558 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger