Die Polizei hat in Bremerhaven-Leherheide einen Roller sichergestellt, der zuvor gestohlen worden ist.

Die Polizei hat in Bremerhaven-Leherheide einen Roller sichergestellt, der zuvor gestohlen worden ist.

Foto: Colourbox

Bremerhaven

Leherheide: Umgekippter Roller ist gestohlen

Von Lili Maffiotte
16. Februar 2018 // 11:00

Ein umgekippter Motorroller ist am späten Donnerstagabend einem Passanten in Bremerhaven-Leherheide aufgefallen. Da ihm das verdächtig vorkam, rief er die Polizei. 

Verlust nicht gemerkt

Der Passant lag richtig. Die Beamten überprüften den Roller. Dabei stellte sich raus, dass er zwischen Mittwochmittag und Donnerstagabend aus dem Leherheider Ernst-Lemmer-Weg gestohlen worden ist. Der Eigentümer hatte den Verlust noch nicht bemerkt.

Kurzschluss misslungen

Eigentlich sollte das Gefährt noch vor dem Haus des Besitzers stehen, wo er es abgestellt hatte. Der oder die Täter hatten den Roller etwa 200 Meter weiter geschoben und dann offenbar versucht, ihn kurz zu schließen. Das ist ihnen aber nicht gelungen.

Hinweise erbeten

Der Motorroller wurde von der Polizei sichergestellt und wird jetzt auf Spuren untersucht. Die Ermittler der Polizei (953 3231) bitten jetzt um weitere Zeugenhinweise.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
400 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger