Im Überseehafen gab es einen schweren Lkw-Unfall.

Im Überseehafen gab es einen schweren Lkw-Unfall.

Foto: Polizei

Bremerhaven

Bremerhaven: Sattelzüge stoßen im Überseehafen zusammen

16. September 2020 // 22:54

Zwei Sattelzugmaschinen sind am Mittwochnachmittag auf der Senator-Borttscheller-Straße im Überseehafengebiet von Bremerhaven zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand, es lief aber eine große Menge Dieselkraftstoff aus. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

600 Liter Diesel ausgelaufen

Am Mittwoch gegen 16 Uhr hatten zwei Lkw bei NTB in der Senator-Borttscheller-Straße einen Unfall. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge beschädigt. Bei einem der Fahrzeuge riss der Tank auf und 600 Liter Diesel liefen aus.

Säuberungen dauern bis tief in die Nacht

Die Straße wurde wegen der Säuberungen bis in die späten Nachtstunden gesperrt. Beide Fahrer wurden nach Angaben der Polizei nur leicht verletzt.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1125 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger