Wird dieser Betrieb Ende des Jahres wirklich stillgelegt? Beim Gespräch mit Arbeiter der Lloyd Werft am Werkstor ist die Stimmung gefasst.

Wird dieser Betrieb Ende des Jahres wirklich stillgelegt? Beim Gespräch mit Arbeiter der Lloyd Werft am Werkstor ist die Stimmung gefasst.

Foto: Martin Rost

Bremerhaven

Lloyd Werft: Mitarbeiter sind gefasst

22. Februar 2021 // 17:06

Während Wirtschaft und Politik versuchen, die Lloyd Werft in Bremerhaven zu retten, geht der Betrieb für die Arbeiter erst einmal weiter.

Keine echte Überraschung

Die meisten Mitarbeiter wirken gefasst. Eine echte Überraschung war das angekündigte Aus des Schiffsbaubetriebes in Bremerhaven für die meisten nicht, auch, wenn einer sagt: „Dass es uns nicht gut geht, das hatten wir gehört, aber dass es so plötzlich und rigoros sein soll, haben wir nicht erwartet.“

Hoffen auf einen Käufer

Betroffen von einer möglichen Betriebsschließung wären auch knapp 50 Auszubildende. Einer von ihnen gibt sich zuversichtlich: „Ich hoffe, dass wir aufgekauft werden.“

Was die Männer am Werkstor der Lloyd Werft noch gesagt haben, lest ihr später auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
779 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger