Uwe Lührs hat seine Spielspass-Regale abfotografiert und ins Netz gestellt, um den Kunden die Bestellung zu erleichtern. Seine Kompetenz in Sachen Spielen stellt er mit Live-Partien zum Zugucken bei Instagram unter Beweis. Foto: Hartmann

Uwe Lührs hat seine Spielspass-Regale abfotografiert und ins Netz gestellt, um den Kunden die Bestellung zu erleichtern. Seine Kompetenz in Sachen Spielen stellt er mit Live-Partien zum Zugucken bei Instagram unter Beweis. Foto: Hartmann

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Lockdown: Bremerhavens Handel müht sich um Kontakt

1. Februar 2021 // 10:05

Der Einzelhandel muss im Lockdown kreativ werden, um Kunden zu erreichen, in Bremerhaven versuchen Läden, „Call & Collect“ zu etablieren.

Schaufenster und digital

„So viele Händler in der Stadt versuchen etwas digital oder werben im eigenen Schaufenster, das Engagement ist wirklich groß. Die meisten Läden sind irgendwie zu erreichen“, macht Bremerhavens City-Mangerin Claudia Bitti deutlich.

Welche gute Ideen es gibt, woran die City-Skipper arbeiten und was dem Handel aus Sicht unserer Autorin noch fehlt, lest ihr im kompletten Bericht bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
980 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger