Bettina Tange von der Buchhandlung Memminger ist optimistisch. Die Kunden kommen weiterhin gerne und kaufen Bücher.

Bettina Tange von der Buchhandlung Memminger ist optimistisch. Die Kunden kommen weiterhin gerne und kaufen Bücher.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven
Cuxland

Bremerhaven/Cuxland: Welchen Branchen es wieder besser geht

9. Juni 2020 // 18:05

Die lokale Wirtschaft ist je nach Branche ganz unterschiedlich durch den Lockdown gekommen. Während einige Geschäftsleute wieder zufrieden mit den Umsätzen sind, sieht es in anderen Feldern bitter aus. Dort heißt es: Irgendwie über die Runden kommen und hoffen, dass die Rücklagen reichen.

Lichtblicke in einigen Branchen

Physiotherapeuten, Friseure oder Mitarbeiter von Buchhandlungen berichten, dass die Menschen wieder zu ihnen kommen. Trotzdem ist natürlich noch eine Verunsicherung vorhanden und die Situation auch wegen der Auflagen nicht mit der Zeit vor Corona vergleichbar.

Welche Branche es am härtesten getroffen hat, und welche mit Blessuren davon kommen, lest ihr jetzt bei norderlesen.de.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

501 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger