Ein Mädchen ist auf der Hans-Böckler-Straße in Leherheide verunglückt.

Ein Mädchen ist auf der Hans-Böckler-Straße in Leherheide verunglückt.

Foto: Jens Büttner/dpa (Symbolfoto)

Bremerhaven
Blaulicht

Mädchen (12) läuft in Leherheide vor ein Auto

Von nord24
4. März 2020 // 12:21

Eine Autofahrerin hat in Bremerhaven-Leherheide ein zwölfjähriges Mädchen angefahren. Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Dienstag gegen 15.30 Uhr auf der Hans-Böckler-Straße.

Mit Außenspiegel kollidiert

Die Schülerin war nach ersten Erkenntnissen der Polizei über die Fahrbahn gelaufen, ohne ausreichend auf den Verkehr zu achten. Sie lief vor den Wagen einer 69-Jährigen und kollidierte mit dem Außenspiegel.

Mädchen kommt ins Krankenhaus

Das Mädchen fiel auf die Straße und verletzte sich dabei. Eine Notärztin kümmerte sich um die Schülerin. Die Zwölfjährige kam dann in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

5761 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram