Mahnwache zum 1. Mai vor der Großen Kirche.

Mahnwache zum 1. Mai vor der Großen Kirche.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

Mahnwache vor der Großen Kirche mit 100 Teilnehmern

1. Mai 2020 // 13:39

Der Protest zum 1. Mai findet digital statt - eine Mahnwache vor der Großen Kirche gab es in Bremerhaven dennoch.

100 versammlen sich

Unter dem Motto „Solidarisch ist man nicht allein“ haben rund 100 Menschen eine Mahnwache zum 1. Mai vor der Großen Kirche gehalten - in gebührendem Abstand.

Klare Haltung gegen Rechts

Neben den von Initiator und Gewerkschaftler Eberhard Pfleiderer vorgetragenen Forderungen, die Corona-Krise sozialverträglich zu bewältigen, gab es viel Applaus für die klare Haltung gegen Rassismus und Rechtsextremismus. „Die haben in Bremerhaven nichts verloren“, appellierte er an die Zuhörer.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1247 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger