Der Mann wurde vom Rettungsdienst medizinisch versorgt und in eine Bremerhavener Klinik transportiert.

Der Mann wurde vom Rettungsdienst medizinisch versorgt und in eine Bremerhavener Klinik transportiert.

Foto: Hartmann

Bremerhaven

Bremerhaven: Mann stürzt ins Hafenbecken

Von nord24
16. Oktober 2020 // 23:55

Ein Lastwagenfahrer ist am Freitagabend in ein Hafenbecken im Fischereihafen gestürzt.

Noch an der Wasseroberfläche

Der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle war mitgeteilt worden, dass sich die Person noch an der Wasseroberfläche befinde, sich aber kaum noch festhalten könne. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle war der Mann aber bereits gesichert an Land.

Das Gleichgewicht verloren

Nach Angaben der Feuerwehr war der Mann ein Lastwagenfahrer, der im Rahmen seiner Pause vermutlich an der Kajenkante das Gleichgewicht verloren hatte.

Camper als Retter

Der Mann konnte glücklicherweise durch die Meldenden - es waren ein Camper und seine Ehefrau - sowie die Besatzung eines nahe am Unfallort festgemachtgen Schiffes mithilfe einer Leiter gerettet werden. Der Mann wurde vom Rettungsdienst medizinisch versorgt und in eine Bremerhavener Klinik transportiert.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
940 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger