Marco Schilling

Marco Schilling ist der neue Veranstaltungsleiter der Werbe und Veranstaltungs GmbH im Schaufenster Fischereihafen. Foto Rabbel

Foto: Rabbel

Bremerhaven

Marco Schilling neuer Veranstaltungsleiter

Von Jürgen Rabbel
8. Januar 2016 // 17:59

Marco Schilling ist der neue Veranstaltungsleiter der Werbe- und Veranstaltungs-GmbH im Schaufenster Fischereihafen. „Unsere Open-Air-Veranstaltungen laufen gut. Das Programm wird kaum verändert". Gebürtig stammt Schilling aus Oldenburg. „Dort bin ich auch aufgewachsen und zur Schule gegangen“, erzählt der gelernte Informatikkaufmann, der bis 2000 als Angestellter in der Huntestadt sein Geld verdient hat, bevor er den Schritt in die Selbstständigkeit wagte – als Einzelhändler mit mobilen Verkaufsständen.

Schaustellergeschäfte übernommen

2005 übernahm Schilling dann von einem Bremerhavener Schausteller mehrere Geschäfte. „Das sollte eigentlich ein zweites Standbein werden, entwickelte sich aber zu einem Fulltime-Job“, erinnert sich Schilling. „Ausgerichtet hab ich mit einem Kompagnon damals auch noch Firmenfeiern und größere Veranstaltungen in der Region.“ 2012 bekam er dann das Angebot, die Nachfolge von Karlheinz Michen als Veranstaltungsleiter anzutreten. „Eine reizvolle Aufgabe. Die konnte ich nicht ausschlagen“, betont Schilling. Er wechselte wieder ins Angestelltenverhältnis.

Lansam in den Job reingewachsen

Ab Februar 2013 wurde er die rechte Hand von Michen. „Ich bin Stück für Stück in meinen heutigen Job reingewachsen. Der sanfte Übergang war genau der richtige Weg“, meint Schilling, der bereits 2010 von Oldenburg in die Seestadt gezogen ist.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7093 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram