Die Fregatte "Lübeck"  wird in Bremerhaven eingedockt.

Die Fregatte "Lübeck" wird in Bremerhaven eingedockt.

Foto: Hartmann

Bremerhaven
Schiffe & Häfen

"Marineschiffe müssen in Deutschland gebaut werden"

Von Christoph Barth
23. Januar 2020 // 18:05

Kriegsschiffe für die deutsche Marine sollten ausschließlich in Deutschland gebaut werden, fordert der neue Leiter des IG-Metall-Bezirks Küste, Daniel Friedrich.

"Schlüsseltechnologie erhalten"

Nur so könne diese Schlüsseltechnologie für den deutschen Schiffbau erhalten werden, sagte Friedrich im Interview. Die Marine hatte erst kürzlich entschieden, ihre vier neuen Fregatten von der niederländischen Damen Werft bauen zu lassen.
Das komplette Interview mit dem neuen Leiter des IG-Metall-Bezirks Küste, Daniel Friedrich, lest ihr auf norderlesen.de und am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
885 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger