Community-Nähen statt Fachtagung: Im Bremerhavener Conference Center werden aus Oberhemden, Tischdecken, Servietten & Co. individuelle Masken.

Community-Nähen statt Fachtagung: Im Bremerhavener Conference Center werden aus Oberhemden, Tischdecken, Servietten & Co. individuelle Masken.

Foto: Schimanke/BIS

Bremerhaven

Masken-Nähaktion in Bremerhavener Hotel

23. Mai 2020 // 16:50

Im Bremerhavener Hotel Sail City haben sich acht Schneiderinnen und ein Schneider verabredet, um gemeinsam Community-Masken zu nähen.

Denn wenn bald vorsichtig wieder neues Leben in Kitas, Schulen, Vereine, Hotels oder Restaurants einzieht, werden noch viele Mund-Nasen-Masken benötigt.

Im seit Wochen verwaisten Conference Center des Sail City Hotels, in dem sonst große Tagungen und Konferenzen stattfinden, sind vorübergehend Kreative mit ihren Nähmaschinen, Scheren und Schnittmustern eingezogen. Gemeinsam fertigen sie aus gut erhaltenen Stoffen und Kleidungsstücken Community-Masken.

BIS will lokale Firmen unterstützen

Die Bremerhavener Wirtschaftsförderungsgesellschaft BIS hat den Aktionstag initiiert, um für Kunden und Veranstaltungsgäste Masken parat zu haben. Gleichzeitig wirbt sie mit diesem Projekt auch für die Unterstützung des lokalen Handwerks und den Einkauf vor Ort.

Warum das Hotel Sail City eine besondere Verbindung zum Thema Nähen hat, lest Ihr am 24. Mai 2020 im SONNTAGSjOURNAL der NORDSEE-ZEITUNG.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7648 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram