Hinweisschilder weisen die Gäste auf das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung während der Beförderung hin.

Hinweisschilder weisen die Gäste auf das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung während der Beförderung hin.

Foto: Hartmann

Bremerhaven

Maskenpflicht: Mehr Kontrollen in Bremerhavener Bussen

Autor
Von nord24
31. Oktober 2020 // 14:50

Bereits seit Ende April sollen Fahrgäste in den Fahrzeugen von Bremerhaven Bus Mund-Nasen-Bedeckungen tragen.

Seit Ende August gilt ein Verstoß dagegen sogar als Ordnungswidrigkeit mit Bußgelderhebung. Die Verkehrsgesellschaft, das Bürger- und Ordnungsamt und die Ortspolizeibehörde kündigen nun gemeinsam vermehrte Kontrollen zur Einhaltung der Maskenpflicht an.

Ausschluss von Beförderung möglich

Als Mund-Nasen-Schutz gelten hierbei auch Schals, Tücher oder selbsthergestellte Masken. Fahrgäste, die sich nicht daran halten, können von der Beförderung ausgeschlossen werden.

Welche Regeln an Haltestellen gelten, lest Ihr am 1. November 2020 im SONNTAGSjOURNAL der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
944 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger