Die „Groove Circle“-Stimmen Ralf Masorat, Sharon Wynne und Esther Gehrke.

Ab 20.30 Uhr soll am Sonnabend, 16. Juli, der Groove Circle für mitreißenden Sound auf der Open-Air-Bühne im Schaufenster sorgen. Auf dem Bild (von links): Ralf Masorat, Sharon Wynne und Esther Gehrke.

Foto: Archiv-Foto: Schimanke

Bremerhaven

Matjes mit Musik: Abrocken beim Hafenspektakel im Schaufenster Fischereihafen

Von Jürgen Rabbel
14. Juli 2016 // 08:00

Jede Menge Musik, jede Menge frischer Matjes und jede Menge alte „Ami-Schlitten“: Vom 15. bis zum 17. Juli feiert die Schlemmermeile im Schaufenster Fischereihafen ihren 24. Geburtstag. Erwartet werden zu Hafenspektakel und Matjestagen rund 60000 Besucher.

Matjes wird filetiert

Start für das Hafenspektakel ist am Freitag, 15. Juli, um 15 Uhr. Auf dem Marktplatz stehen die original holländischen Matjeskarren. Hier wird der neue Matjes von flinken Händen filetiert. Ab 19.30 Uhr spielen die Deutschleerer auf der Bühne unterhalb des Oberfeuers.

US-Cars-Treffen und Riesen-Matjesbrötchen für guten Zweck

Zum US-Cars-Treffen am Sonnabend, 16. Juli, ab 10 Uhr, auf dem Kohlenkai werden mehr als 100 „Ami-Schlitten“ erwartet. Ab 13.24 Uhr verkauft der Verein „Bremerhavener Matjesorden“ ein 24 Meter langes Matjesbrötchen häppchenweise. Der Erlös geht an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS). Ab 20.30 Uhr startet eine Open-Air-Party mit der zehnköpfigen Band Groove Circle. Auf die Ohren gibt es Funk und Soul.

Musikalische Seemannskost und Verkaufsoffener in Bohmsiel

Musikalisch steht am Sonntag, 17 Juli, ab 10 Uhr Seemannskost auf dem Programm. Auf der Bühne: der Shanty-Chor „Oosterstörm“ aus Groningen sowie Luv & Lee und der Seemanns-Chor Vegesack. Außerdem: Verkaufsoffener Sonntag in Gewerbepark Bohmsiel. Dort haben die Geschäfte ab 13 Uhr geöffnet.

Strand auf Zeit im Fischereihafen

Rund 20 Tonnen Sand wurden für einen kleinen Strandbereich auf dem Marktplatz im Schaufenster abgekippt, mit einem Radlader grob verteilt und anschließend mit Schaufel und Harke in Form gebracht. „Zum Hafenspektakel werden wir dann noch ein paar Strandkörbe, Liegestühle und Sonnenschirme aufstellen“, kündigt Veranstaltungsleiter Marco Schilling an.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
230 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger