Einbruch im Bremerhavener Mediterraneo

Unbekannte Einbrecher haben im Mediterraneo für einen großen Schaden gesorgt. Foto: Polizei

Bremerhaven

Mediterraneo: Einbrecher verursachen großen Schaden

Von Matthias Berlinke
4. November 2015 // 10:08

In 15 Geschäfte sind sie eingebrochen und haben dabei einige Zerstörungen angerichtet sowie jede Menge Geld und Waren gestohlen: Unbekannte haben in der Nacht zu Montag (2. November 2015) ihr Unwesen im Mediterraneo getrieben.

Mindestens 30 000 Euro Schaden im Mediterraneo

Laut Polizei ist dabei ein Schaden von mehr als 30 000 Euro entstanden. Es ist bereits der zweite derartige Vorfall im Mediterraneo innerhalb recht kurzer Zeit. Mehr Informationen

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8017 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram