Ganze Fische lassen sich besonders gut grillen. Die Mittelgräte hält sie zusammen und das Fleisch bleibt saftig. Die 1. Norddeutsche Meisterschaft im Fisch-Grillen findet am 30. April im Schaufenster Fischereihafen statt.

Ganze Fische lassen sich besonders gut grillen. Die Mittelgräte hält sie zusammen und das Fleisch bleibt saftig. Die 1. Norddeutsche Meisterschaft im Fisch-Grillen findet am 30. April im Schaufenster Fischereihafen statt.

Foto: Colourbox

Bremerhaven

Meisterschaft: Fisch grillen um den norddeutschen Titel

Von Jürgen Rabbel
1. April 2017 // 10:00

Fisch auf’n Grill: Für die  1. norddeutsche Meisterschaft im Fisch-Grillen werden noch Teams gesucht. Meisterlich gegrillt wird am Sonntag, 30. April, im Schaufenster Fischereihafen.

16 Teams können zur Meisterschaft antreten

Die Idee zu dem kulinarischen Wettkampf stammt von Marco Schilling. „An den Start gehen können maximal 16 Teams mit jeweils zwei bis vier Teilnehmern“, sagt der Schaufenster-Veranstaltungsleiter. Als Preise winken für den Meister und den Vizemeister  hochwertige Profi-Gasgrills.

Grill und Produkte werden gestellt

Einzige Voraussetzung für eine Teilnahme  ist: Spaß am Grillen und Einfallsreichtum bei der Zubereitung.  „Eine Woche vor dem Event werden wir mitteilen, welche Meeresfrüchte auf den Grill kommen“, kündigt Schilling an. Neben professionellen Gasgrills werden auch alle Produkte für den Wettkampf zur Verfügung gestellt.

Bewerbung für Meisterschaft bis 23. April

Wer norddeutscher Meister im Fisch-Grillen werden möchte, kann sich bis zum 23. April unter info@schaufenster-fischereifen.de bewerben. Nähere Infos unter der Rufnummer 0471/3 01 00 03

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1666 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger