Bei einem Feuer ist ein Gartenhäuschen in Leherheide komplett abgebrannt.

Bei einem Feuer ist ein Gartenhäuschen in Leherheide komplett abgebrannt.

Foto: Feuerwehr Bremerhaven

Bremerhaven

Meterhohe Flammen: Gartenlaube in Bremerhaven brennt ab

Von Christoph Käfer
23. April 2017 // 12:45

Ein Gartenlauben-Brand in Bremerhaven-Leherheide hat am Wochenende Polizei und Feuerwehr beschäftigt. 

Gartenhaus brennt ab

Anwohner in der Hermann-Ehlers-Straße wurden durch den hellen Feuerschein in der Nacht zu Sonnabend gegen 00.50 Uhr auf den Brand aufmerksam. Ein Gartenhäuschen auf dem Gelände des Kleingartenvereins "Erika" stand in Flammen.

Fünf Meter hohe Flammen

Beim Eintreffen der alarmierten Rettungskräfte schlugen etwa fünf Meter hohe Flammen aus dem etwa 12 Quadratmeter großen Parzellengebäude. Zudem gab es nach Polizeiangaben eine starke Rauchentwicklung und "Funkenflug in voller Ausdehnung". Daher musste die Feuerwehr vom Nachbargrundstück aus den Brand löschen.

Polizei ermittelt

Nachdem das Feuer gelöscht war, begannen die Brandermittler der Polizei mit der Ursachenforschung. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter 0471/953-4444.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
455 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger