Zivilcouragepreis 2016
v.l. Yusuf Kurt, Grit Hanke, Jana Fesenfeld,  Jutta Redlich, Harry Götze und  Wolfgang Maatz

Zivilcouragepreis 2016 v.l. Yusuf Kurt, Grit Hanke, Jana Fesenfeld, Jutta Redlich, Harry Götze und Wolfgang Maatz

Foto:

Bremerhaven

Mutige Helden des Alltags

Von Matthias Berlinke
29. Oktober 2016 // 11:00

Der Präventionsrat der Stadt hat fünf mutige Bürger mit dem Zivilcouragepreis ausgezeichnet. Die haben Räuber gestellt, einen Dieb festgehalten oder dem Opfer eines Überfalls beigestanden. Bremerhaven sei eine Stadt mit Herz und Sinn für Gerechtigkeit, meint Polizeipräsident Harry Götze. Das erkenne man am beispielhaften Handeln der Geehrten.   Wolfgang Maatz (62) hielt in Leherheide einen Mann auf, der einer Frau die Handtasche aus dem Auto gestohlen hatte, als die gerade von der Sparkasse gekommen war und losfahren wollte. Mehrere Zeugen wurden auf die Tat und die um Hilfe schreiende Frau aufmerksam, aber nur Wolfgang Maatz griff ein. Ehrung für Wolfgang Maatz: Ehrung für Grit Hanke und Jana Fehsenfeld:

Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1300 abgegebene Stimmen
Immer informiert via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger