Ganz viele Weihnachtswünsche sind bei der NZ eingegangen. Vivien Lütjen (links) und Leoni Meyer haben die Wunschkarten vorbereitet.

Ganz viele Weihnachtswünsche sind bei der NZ eingegangen. Vivien Lütjen (links) und Leoni Meyer haben die Wunschkarten vorbereitet.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

NZ-Leser und die Tafel erfüllen die Wünsche von 120 Kindern

27. November 2020 // 16:07

Die NORDSEE-ZEITUNG startet in Kooperation mit der Tafel wieder ihre traditionelle Weihnachts-Wunschbaum-Aktion.

Weihnachtswünsche

Nicht alle Eltern schaffen es, ihren Kindern Weihnachtswünsche zu erfüllen. Damit auch Mädchen und Jungen, deren Familien es momentan finanziell nicht so gut geht, am Heiligen Abend einen Grund zur Freude haben, gibt es trotz Corona auch in diesem Jahr wieder eine Wunschbaumaktion.

Kundencenter in Bremerhaven

Sich als Schenkender an der Aktion zu beteiligen, ist nicht schwer: Vor dem Kundencenter der NORDSEE-ZEITUNG in der Oberen Bürger steht am Sonnabend, 28. November, der Wunschbaum.

Kärtchen nehmen, Wunsch erfüllen

Nehmt euch zwischen 11 und 15 Uhr ein Kärtchen vom Baum, erfüllt den Wunsch und gebt das Geschenk bis zum 11. Dezember einfach wieder im NZ-Kundencenter ab.

Wert: Nicht mehr als 25 Euro

Wichtig ist, dass ihr unbedingt die Wunschkarte der Kinder (mit Nummern) aufkleben oder mit abgeben. Der Wert der Geschenke sollte 25 Euro nicht übersteigen.

Was sich die Kinder wünschen und warum die Aktion aus sicht der Tafel so wichtig ist, lest ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
525 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger