Polizeiauto mit Blaulicht.

Damit in Bremerhaven und Bremen genügend Polizeibeamte im Einsatz sind, sollen künftig in Oldenburg zusätzliche Anwärter ausgebildet werden.

Foto: von Erichsen/dpa

Bremerhaven

Nachbarschaftshilfe bei der Polizeiausbildung

18. Februar 2021 // 19:52

Bremerhaven braucht mehr Polizisten. Statt 474 Beamte sollen künftig 520 im Einsatz sein. Ein Ziel, das aber erst in Jahren erreicht wird.

Ausbildung in Oldenburg

Obwohl die Ausbildung auf Hochtouren läuft, steht erst in fünf Jahren genügend Personal zur Verfügung. Um das zu beschleunigen, werden neue Wege beschritten: Zusätzlich sollen zu den 200 Anwärtern, die jährlich in Bremen ausgebildet werden, weitere 25 pro Jahr in Oldenburg ausgebildet werden.

Kampf ums Geld

Das kostet Geld. Um die dazu nötigen Mittel will Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) ab März bei den anstehenden Haushaltsberatungen auf Landesebene kämpfen. Ein Selbstläufer sei das nicht, warnte er am Donnerstag in der Innendeputation, „es ist alles noch offen.“

Ob der Innensenator genügend Unterstützer für seinen Plan findet, lest Ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
924 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger