Mit 2,4 Promille hat die Polizei einen Autofahrer in Nartum aus dem Verkehr gezogen.

Mit 2,4 Promille hat die Polizei einen Autofahrer in Nartum aus dem Verkehr gezogen.

Foto: Symbol-Foto: dpa

Bremerhaven
Zeven

Nartum: Autofahrer hat 2,4 Promille im Blut

Von Joachim Schnepel
27. Januar 2020 // 10:55

Er hatte ordentlich "getankt". Mit knapp 2,4 Promille und ohne Fahrerlaubnis ist ein 42-jähriger Autofahrer am Sonntagabend in Nartum in eine Verkehrskontrolle der Polizei geraten.

Stopp in der Hauptstraße

Die Beamten hatten seinen Wagen in der Hauptstraße gestoppt und erkannt, dass er deutlich unter Alkoholeinwirkung stand. Auf der Polizeiwache musste der Mann eine Blutprobe abgeben.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1819 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger