Niedersachsens neue Gesundheitsministerin Daniela Behrens ließ sich das Impfzentrum in den Cuxhavener Hapag-Hallen von dessen Leiter Maik Rittershofer (links) erklären.

Niedersachsens neue Gesundheitsministerin Daniela Behrens ließ sich das Impfzentrum in den Cuxhavener Hapag-Hallen von dessen Leiter Maik Rittershofer (links) erklären.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Neu-Ministerin für eine Stunde in der Heimat

14. März 2021 // 12:08

Gesundheitsministerin Daniela Behrens informiert sich in Cuxhaven, wie ein Impfzentrum arbeitet, und welche Probleme es gibt.

„Zu 90 Prozent Corona“

Nach nur fünf Tagen im Amt gab es für Daniela Behrens die erste Dienstreise in die Heimat: Da sie als Niedersachsens neue Gesundheitsministerin fast ausschließlich („90 Prozent“) mit Corona-Themen zu tun hat, wollte sie ein Gefühl für die Praxis bekommen und sich ein Impfzentrum anschauen.

Entscheidung für Hapag-Hallen

Ehrensache, dass die SPD-Politikerin aus Bokel sich dafür die Hapag-Hallen in Cuxhaven ausgesucht hat.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
196 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger