Die rot-grün-rote Koaltion in Bremen will bei Neubauten den Bauherrn verpflichten, sein Gebäude mit einem Solardach auszustatten. Wie weit die Pflicht gehen soll, war in der Koalition umstritten. Foto: Pleul/dpa

Die rot-grün-rote Koaltion in Bremen will bei Neubauten den Bauherrn verpflichten, sein Gebäude mit einem Solardach auszustatten. Wie weit die Pflicht gehen soll, war in der Koalition umstritten. Foto: Pleul/dpa

Foto: picture alliance / dpa

Bremerhaven

Neubauten im Land Bremen nur mit Solardach

9. Juni 2020 // 11:05

Die rot-grüne-rote Koalition will alle Häuslebauer in Bremen und Bremerhaven dazu verpflichten, Neubauten mit Solardächern auszustatten.

Chance für Klimaschutz

Am Mittwoch soll der Antrag in der Bürgerschaft von den Koalitionsfraktionen von SPD, Grünen und Linken beschlossen werden. Sie betonen, dass die Preise für Fotovoltaikanlagen in den vergangenen Jahren gesunken sind. Sie sehen in der Fotovoltaik eine Chance, die Klimaschutzziele zu erreichen, da der Ausbau der Windenergie im Land nur noch begrenzt möglich sei. In einem ersten Schritt bertifft die Solardach-Pflicht nur Neubauten. Später soll sie auf Bestandsbauten ausgedehnt werden.

Warum die Bremerhavener CDU Widerstand gegen die Solardach-Pflicht ankündigt, lest Ihr am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG und auf norderlesen.de.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

482 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger