Die "Uthörn" gehört zu den kleineren Forschungsschiffen des Alfred-Wegener-Instituts. Sie soll durch einen Neubau ersetzt werden.

Die "Uthörn" gehört zu den kleineren Forschungsschiffen des Alfred-Wegener-Instituts. Sie soll durch einen Neubau ersetzt werden.

Foto: Reederei Laeisz

Bremerhaven
Wissenschaft

Neues Forschungsschiff für das Alfred-Wegener-Institut

Von Ursel Kikker
14. August 2019 // 07:00

Das Alfred-Wegener-Institut (AWI) braucht ein neues Forschungsschiff. Die "Uthörn" muss ersetzt werden.

Mehr als 5000 Tage auf See

Sie ist fast 37 Jahre alt. Die "Uthörn" ist vornehmlich in der Deutschen Bucht unterwegs. Sie hat mittlerweile mehr als 5000 Tage auf See verbracht und 250.000 Seemeilen zurückgelegt. Das AWI sucht gerade in einem Beteiligungsverfahren Werften, die den Neubau planen und bauen wollen.
Wann die neue "Uthörn" in den Dienst gestellt werden soll, lest ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
42 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger