Das Hotel "The Liberty" wurde am Sonnabend eröffnet.

Das Hotel "The Liberty" wurde am Sonnabend eröffnet.

Foto: Scheer

Bremerhaven

Neues Hotel in Bremerhaven: "The Liberty" ist eröffnet worden

Von nord24
11. Februar 2018 // 14:30

In Bremerhaven gibt es ein neues Hotel am Neuen Hafen. Man kann jetzt neben dem Deutschen Auswandererhaus im "The Liberty" absteigen. Nach 18 Monaten Bauzeit wurde das Haus am Sonnabend eröffnet.

Sauna und Bar noch nicht ganz fertig

Noch sind die Sauna im fünften Stock mit Blick auf die Weser und der angrenzenden Beauty- und Massagebereich nicht ganz fertig. Genau wie die Bar, in der noch ein paar Bilder fehlen. „Es dauert, bis es hundertprozentig ist“, sagt Direktor Hans Resetarits.

Im März will Sterne-Koch Phillip Probst durchstarten

Deshalb gelten auch bis Mitte März noch ermäßigte Preise. Dann aber will auch Sterne-Koch Phillip Probst in der Küche richtig durchstarten.

Überall Amerika

„Tragendes Thema des Hotels ist das Auswandern“, sagt der Direktor. So heißt das Restaurant „Mulberry Street“, überall hängen schwarz-weiß Fotografien aus New York. Amerika ist allgegenwärtig – und für jeden Angestellten ist es Pflicht, die englische Sprache zu beherrschen.

35 Gäste am Eröffnungstag

16 Millionen Euro hat als Bauherr die „Kaje der Auswanderung Projektentwicklungsgesellschaft“, an der Geldgeber aus Bremerhaven, Hamburg und Lübeck beteiligt sind, investiert. 35 Gäste reisten am Eröffnungstag des Hotels an. (ssw) Hier eine Fotogalerie aus dem "The Liberty":

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
680 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger