Nachbar Hubert Arnke (links) holt sich bei Werkstattleiter Ralf Heers Informationen über den Anbau der Werkstatt, die die Nordwestbahn in Wulsdorf erweitert.

Nachbar Hubert Arnke (links) holt sich bei Werkstattleiter Ralf Heers Informationen über den Anbau der Werkstatt, die die Nordwestbahn in Wulsdorf erweitert.

Foto: Nordwestbahn

Bremerhaven

Nordwestbahn schafft Platz für Wartung zusätzlicher Züge

Von nord24
10. Oktober 2020 // 13:30

Ab Dezember 2022 fahren mehr Züge rund um Bremen. Daher benötigen die Mechaniker der Nordwestbahn mehr Platz, um die Züge zu warten und zu reparieren.

Bevor die Erdarbeiten für den Anbau der Werkstatt in Wulsdorf starten, konnten sich Anwohner über das Projekt informieren. Werkstattleiter Ralf Heers präsentierte zusammen mit dem Architekten Ralf Kunert die genauen Planungen.

Bau mit Multifunktionsgleis

Auf der Ostseite des Werkstattgeländes an der Bahnhofstraße bekommt die Halle einen Anbau mit einem neuen Multifunktionsgleis, das neben der Graffiti-Entfernung und dem Waschen der Züge bei Minustemperaturen auch für Wartungen und Reparaturen genutzt werden kann.

Wie der zeitliche Ablauf der Bauarbeiten geplant ist und wann alles fertig sein soll, lest Ihr am Sonntag, 11. Oktober 2020, im SONNTAGSjOURNAL der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
257 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger