Zwei Monate lang müssen die Bremerhavener auf den RE in Richtung Bremen verzichten.

Zwei Monate lang müssen die Bremerhavener auf den RE in Richtung Bremen verzichten.

Foto: Schimanke

Bremerhaven

Pendler im Stress: Die Expresszüge zwischen Bremerhaven und Bremen fallen zwei Monate lang aus

Von Matthias Berlinke
7. Juni 2017 // 19:00

Das wird für großen Ärger bei Pendlern, Studenten und Touristen sorgen: Zwischen dem 13. August und dem 4. Oktober fährt kein einziger Regionalexpress zwischen Bremerhaven und Bremen. Die Seestadt wird damit wieder ein Stück weit vom nationalen Eisenbahnnetz abgehängt.

Die Bahn baut neue Gleise, Weichen und Lärmschutzwände

Grund für die Zugausfälle: Zwischen Bremerhaven und Bremen gibt es umfangreiche Bauarbeiten. Gleise werden erneuert, ebenso Weichen. Außerdem stellt die Bahn an einigen Stellen Lärmschutzwände auf.

Einige Abschnitte können nur eingleisig genutzt werden

Auf vielen Abschnitten kann die Strecke daher nur eingleisig befahren werden. Und da es an Überleitungsstellen mangelt und auch viele Güterzüge unterwegs sind, muss DB-Netz etliche Personenzüge aus dem Fahrplan nehmen. Den Regionalexpress, der zwischen Bremerhaven und Bremen nur 35 Minuten braucht und stündlich verkehrt, hat's erwischt.

Als RE-Ersatz fahren Busse

Die Deutsche Bahn setzt Schnellbusse ein. Sie sollen die Ausfälle kompensieren, werden auf jeden Fall aber länger als der RE unterwegs sein. Die detaillierten Fahrpläne gibt es noch nicht. Wer auf der Schiene bleiben will, kann die Nordwestbahn (RS 2) nutzen. Die hält allerdings als "Milchkannen-Express" auf allen Unterwegsbahnhöfen.  

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

7683 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram