Ausrüstung vor einem Container.

Kisten, Boxen und Taschen: Die „MOSAiC“-Teilnehmer haben ein paar Sachen zur Forschungsstation auf Spitzbergen gebracht.

Foto: AWI/Folke Mehrtens

Bremerhaven

„Polarstern“ nimmt die letzte Etappe

6. Oktober 2020 // 10:45

Nach einem Zwischenstopp auf Spitzbergen hat die „Polarstern“ am Sonntag seine letzte Etappe auf der Rückreise nach Bremerhaven angetreten.

Abstecher zum Forschungsdorf Ny-Ålesund

Der Forschungseisbrecher hatte die Zeit im Kongsfjord/Spitzbergen für Ladearbeiten genutzt. Außerdem wurden Instrumente, Sicherheitsausrüstung, Skier und Pulkas sowie Munition und Waffen zur AWIPEV-Station im Forschungsdorf Ny-Ålesund gebracht.

Ankunft in Bremerhaven am Montag, 12. Oktober

Mit einigen Souvenirs von dort geht es nun mit Kurs Heimathafen voran. Am Montag, 12. Oktober, soll die „Polarstern“ in Bremerhaven eintreffen.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
864 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger