Die Polizei hat in Geestemünde zwei Männer festgenommen.

Die Polizei hat in Geestemünde zwei Männer festgenommen.

Foto: Friso Gentsch/dpa (Symbolfoto)

Bremerhaven
Blaulicht

Polizei erwischt Kupferkabel-Diebe auf Bahnanlage

8. März 2021 // 12:44

Die Bremerhavener Polizei hat zwei mutmaßliche Kupferkabel-Diebe festgenommen. Die Täter waren an den Bahnanlagen nördlich des Hauptbahnhofs aktiv.

Verdächtige Säge- und Knackgeräusche

Gegen 2 Uhr am Montagmorgen wurden Anwohner im Bereich Bleßmannstraße auf die Männer aufmerksam, weil diese verdächtige Säge- und Knackgeräusche verursacht hatten. Daher wurde die Polizei alarmiert.

Die mutmaßlichen Täter verhalten sich aggressiv

Beim Eintreffen der Beamten rannten die beiden Männer (17, 21) weg. Sie konnten aber wenig später festgenommen werden. Die mutmaßlichen Täter präsentierten sich aggressiv, leisteten Widerstand und landeten im Polizeigewahrsam. Die Beamten stellten an den Bahnanlagen Kupferkabel und Werkzeug sicher.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
519 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger