Deutlicher Hinweis an die Kunden, sich auf dem Wochenmarkt in Geestemünde diszipliniert zu verhalten. Die Polizei hat den Markt am Mittwoch bereits kontrolliert. Foto: Hartmann

Deutlicher Hinweis an die Kunden, sich auf dem Wochenmarkt in Geestemünde diszipliniert zu verhalten. Die Polizei hat den Markt am Mittwoch bereits kontrolliert. Foto: Hartmann

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven
Cuxland

Polizei kontrolliert am Wochenmarkt

26. März 2020 // 14:15

Kontaktverbot und Allgemeinverfügungen gelten in Bremerhaven: Am Mittwochmorgen hat die Polizei den Wochenmarkt in Geestemünde kontrolliert.

Abstand halten

Die Polizei habe darauf geachtet, dass die Besucher immer den nötigen Abstand zu ihren „Nachbarn“ einhalten. Wenn das nicht der Fall war, gab es eine - freundliche - Ermahnung der Ordnungshüter.

Reaktionen positiv

Laut Polizei hätten sowohl die Standbetreiber als auch die Kunden dafür Verständnis gezeigt.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

9940 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram