Ein Einschussloch in der Schaufensterscheibe eins Abgeordnetenbüros.

Die Polizei hat zwei mutmaßliche Einbrecher erwischt.

Foto: Jan Woitas/dpa (Symbolfoto

Bremerhaven
Blaulicht

Polizei stellt Einbrecher im Leher Stadtpark

21. Januar 2021 // 10:55

Die Polizei hat im Leher Stadtpark zwei mutmaßliche Einbrecher geschnappt.

Hafenstraße in Lehe: Scheibe geht kaputt

Die beiden Männer sollen nach Angaben der Polizei versucht haben, am frühen Donnerstag gegen 1 Uhr in ein Juweliergeschäft an der Hafenstraße einzudringen. Als eine Scheibe zu Bruch ging, wurden Zeugen auf die Täter aufmerksam. Sie sahen, wie die beiden Männer wegrannten. Die Polizei wurde informiert.

Hinter dem Schaufenster gibt es keine Beute

Die Beamten konnten die beiden mutmaßlichen Einbrecher im Stadtpark stellen. Beute hatten die Männer nicht dabei - es gab schlicht keine. Denn hinter der eingeschlagenen Schaufensterscheibe befand sich eine Betonwand. Die Täter kamen somit nicht an die Wertsachen heran. Der Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund 1000 Euro.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
499 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger