40.000 Paletten können in den Hochregalen im Comet-Logistikzentrum am Überseering in Bremerhaven gestapelt werden. Wo sich die Waren befinden, lässt sich per Knopfdruck via PC feststellen.

40.000 Paletten können in den Hochregalen im Comet-Logistikzentrum am Überseering in Bremerhaven gestapelt werden. Wo sich die Waren befinden, lässt sich per Knopfdruck via PC feststellen.

Foto: Hartmann

Bremerhaven

Pyrotechnik aus Fernost rollt in Bremerhaven an

Von Jürgen Rabbel
1. September 2018 // 13:00

Damit Pyrotechnik-Fans zum Jahreswechsel ihren Spaß haben, rollen jetzt die Container aus Fernost nach Bremerhaven. Langsam füllt sich bei Comet Feuerwerk das Lager.

Planung und Logistik müssen stimmen

Nur drei Tage im Jahr stehen dem Unternehmen zur Verfügung, um 95 Prozent des Geldes zu verdienen, mit dem die Zukunft des Unternehmens gesichert werden kann. Da müssen Planung und Logistik müssen perfekt aufeinander abgestimmt sein.

70 Mitarbeiter Stammpersonal

Auch wenn der Verkauf nur an den letzten Tagen im Jahr läuft - Langeweile kommt beim 70-köpfigen Stammpersonal in Bremerhaven nicht auf. Im Moment erreichen die ersten 40-Fuß-Container aus Liuyang – der Welthauptstadt des Feuerwerks in China – das Comet Logistikzentrum. Platz ist dort für insgesamt 40.000 Paletten.

In Bremerhaven wird Ware überprüft

Ob Böller, Rakete oder Systemfeuerwerk: Von jeder Lieferung wird eine Stichprobe genommen. Überprüft wird anschließend, ob die Ware trocken und korrekt beschriftet ist (Warnhinweise). Außerdem wird eine sogenannte Funktionsprüfung vorgenommen.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
477 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger