Weil die Häuser auf beiden Seiten des mittleren Teils der Rickmersstraße enger zusammenrücken, ist dort nach Einschätzung der Behörden zu wenig Platz, um den Verkehr während Bauarbeiten dieses und nächstes Jahr direkt an der Baustelle vorbei zu leiten. Deswegen wird die Leher Hauptverkehrsstraße während der Bauarbeiten voll gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet.

Weil die Häuser auf beiden Seiten des mittleren Teils der Rickmersstraße enger zusammenrücken, ist dort nach Einschätzung der Behörden zu wenig Platz, um den Verkehr während Bauarbeiten dieses und nächstes Jahr direkt an der Baustelle vorbei zu leiten. Deswegen wird die Leher Hauptverkehrsstraße während der Bauarbeiten voll gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet.

Foto:

Bremerhaven

Rickmersstraße wird im Frühjahr voll gesperrt

Von nord24
29. Januar 2016 // 20:00

Nichts geht mehr ab Frühling auf der Rickmersstraße. Im April oder Mai wird auf der Hauptverkehrsstraße in Bremerhaven-Lehe der nächste Bauabschnitt in Angriff genommen. Und das bedeutet: Vollsperrung für acht Monate! Die Umleitung führt über Van-Heukelum-, Batterie- und Hafenstraße.

Einige Meter Straßenbreite fehlen

Seit 2014 wird die wichtige Verbindung zwischen Hafen und Hafenstraße erneuert - inklusive des Abwasserkanals. Bisher passten die Autos immer an den Baustellen vorbei. Auf dem mittleren Abschnitt, der jetzt drankommt, klappt das nicht, heißt es vom Amt für Straßen- und Brückenbau. Dafür fehlen ein paar entscheidende Meter Straßenbreite.

Rickmersstraße 2 x 8 Monate gesperrt

Loslegen werden die Bautrupps zwischen Van-Heukelum- und Körnerstraße. 2017 folgt die Strecke zwischen Körnerstraße und Potsdamer Straße - und das bedeutet nochmals acht Monate Vollsperrung.

Amt: Sperrung spart Zeit und Geld

Die Sperrung spare viele Zeit und Geld beim Umbau, argumentiert die Behörde. Damit die Busse, die normalerweise in Rickmersstraße verkehren, in der Batteriestraße nicht so laut übers Pflaster rumpeln, werden die Steine durch Asphalt ersetzt. Erst dann wird die Umleitung eingerichtet.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8384 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram