Bleibt die „Schulschiff Deutschland“ in Vegesack, oder ist eine Verlegung nach Bremerhaven realistisch? Die Debatte ist in vollem Gange.

Bleibt die „Schulschiff Deutschland“ in Vegesack, oder ist eine Verlegung nach Bremerhaven realistisch? Die Debatte ist in vollem Gange.

Foto: Scheer

Bremerhaven

Ringen um die Zukunft der „Schulschiff Deutschland“

27. Juli 2020 // 20:13

Wie realistisch ist eine Verlegung der „Schulschiff Deutschland“ von Vegesack nach Bremerhaven?

„Ernsthaftes Interesse bekunden“


Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD) macht jetzt klar: „Wenn ein ernsthaftes Interesse besteht, dann müsste der Verein entsprechende Beschlüsse fassen, über die wir uns dann auseinandersetzen können.

„Frage stellt sich nicht“


Die Frage, ob das Schiff auch gut nach Bremerhaven passen würde, stelle sich insofern aktuell nicht. Bisher sei noch niemand auf ihn zugekommen.

Eine Analyse rund um die Debatte über die Verlegung der „Schulschiff Deutschland“ lest ihr am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG und schon jetzt auf www.norderlesen.de.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1808 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger