Sail lockt mehr Besucher in Bremerhavens Museen

2015 kamen wieder mehr Besucher in Bremerhavens Museen - auch ins Schiffahrtsmuseum.

Bremerhaven

Sail lockt mehr Besucher in Bremerhavens Museen

Von Denise von der Ahé
22. März 2016 // 15:56

Die Sail und der allgemeine Zuwachs bei den Tagesgästen hat nach Ansicht von Tourismuschef Raymond Kiesbye 2015 wieder mehr Besucher in Bremerhavens Museen gelockt. Mussten die Museen 2014 noch mit einem Besucherschwund kämpfen, stieg die Gesamtzahl 2015 von 370 544  auf 399 903. Mehr Besucher im Schiffahrtsmuseum Das Deutsche Schiffahrtsmuseum erreichte mit 104 214 statt 90 065 Besuchen einen deutlichen Zuwachs, das Historische Museum legte von 18 106 Gästen auf 23 671 zu. Kulturdezernent Michael Frost (parteilos) ist nicht sicher, ob das Besucherplus 2015 wirklich an der Sail gelegen hat. "Entscheidend sind Angebote für Kinder und Jugendliche sowie Aktionen, die über das Tagesgeschäft hinausgehen – und zwar nicht nur für Touristen, sondern auch für Einheimische", sagt Kulturdezernent Michael Frost (parteilos).