Hafenrundfahrt Bremerhaven

Vom Familienbesuch in Bad Bederkesa ist die Kölnerin Henrike Buttner mit ihrem niederländischen Freund Bauke Hoeksma zum Osterausflug nach Bremerhaven gekommen. „Was hier an internationalen Schiffen liegt...“, staunt sie.

Foto: Ulrich

Bremerhaven
Schiffe & Häfen

Saisonbeginn bei den Hafenrundfahrten

Von Sebastian Loskant
29. März 2016 // 08:00

Mit 82 Gästen ist die „Hein Mück“ zur Fahrt um 12.45 Uhr fast voll besetzt. Die Saison der Hafenrundfahrten hat begonnen – am Sonnabend wollten bei bestem Wetter besonders viele Besucher mitfahren.

Für Kapitän Randy Fürst ist es die vierte Saison

Kapitän Randy Fürst fährt in der vierten Saison für die Harufa in Bremerhaven. Über die Frage, ob ihm die Rundtour nicht irgendwann langweilig wird, lacht der 39-Jährige nur. „Wieso? Es sind doch immer wieder andere Schiffe da.“

Besucher aus Köln und Leeuwarden

Dann heißt es schon: Ablegen. An Bord sind auch Henrike Buttner aus Köln, die vom Familienbesuch in Bad Bederkesa herübergekommen ist, und ihr Freund Bauke Hoeksma aus dem niederländischen Leeuwarden.  Interessiert lauschen beide, was der Kapitän genau eine Stunde lang mit trockenem Witz erzählt.

"Internationale Vielfalt an Schiffen"

Am Ende sind sich Henrike und Bauke einig: „Wir waren auch schon in Rotterdam, und das war gigantisch. Aber was die internationale Vielfalt an großen Schiffen anbelangt, muss sich Bremerhaven nicht verstecken.“

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

6888 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram