Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow  ist bei einem Aufenthalt in Bremerhaven verstorben.

Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow ist bei einem Aufenthalt in Bremerhaven verstorben.

Foto: Felix Hörhager/dpa

Bremerhaven
Promis

Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow (34) stirbt in Bremerhaven

Von nord24
17. Januar 2020 // 14:47

Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow, bekannt aus den TV-Serien "Sturm der Liebe", "Dahoam is Dahoam“ und „Rosenheim Cops“, ist bei einem Aufenthalt in Bremerhaven verstorben. Das haben am Freitag mehrere Medien übereinstimmend berichtet.

Unbekannte Vorerkrankung

Der 34-Jährige soll bereits am Mittwoch verstorben sein. Todesursache sei eine unerkannte Vorerkrankung gewesen. Aus welchem Grund sich Schmidt-Modrow in Bremerhaven aufgehalten hat, ist unbekannt.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
2032 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger