Modelle von Walen werden beim Aufbau einer Ausstellung im Deutschen Schifffahrtsmuseum aus den Kisten ausgepackt.

Das Meeresmuseum Stralsund wird modernisiert. Während des Umbaus ziehen die Exponate in andere Sammlungen, darunter ins Deutsche Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven.

Foto: Sina Schuldt/dpa

Bremerhaven

Schifffahrtsmuseum bekommt Exponate aus Stralsund

Von Janet Binder
13. Mai 2021 // 11:43

Schiffsmodelle und präparierte Meerestiere werden derzeit in Umzugskisten aus Mecklenburg-Vorpommern nach Bremerhaven gebracht.

Meeresmuseum wird modernisiert

Sie sind künftig dort zu besichtigen, weil das Meeresmuseum in Stralsund modernisiert wird. Die Exponate sind beeindruckend. Das Deutsche Schifffahrtsmuseum (DSM) in Bremerhaven steckt in den Vorbereitungen einer am 6. August startenden großen Sonderausstellung.

Dafür werden derzeit auch viele Kisten ausgepackt, die vom Meeresmuseum Stralsund kommen: Zum Vorschein kommen Schiffsmodelle, Messinstrumente und Präparate von Meerestieren. Das Meeresmuseum Stralsund soll modernisiert werden und öffnet erst wieder im Jahr 2023.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1597 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger