Regelbetrieb mit Ausnahmen: Die Regeln für den Schulbetrieb nach den Sommerferien in Bremerhaven stehen jetzt fest. Foto: Gentsch/dpa

Regelbetrieb mit Ausnahmen: Die Regeln für den Schulbetrieb nach den Sommerferien in Bremerhaven stehen jetzt fest. Foto: Gentsch/dpa

Foto: Gentsch/dpa

Bremerhaven

Schulbeginn in Bremerhaven: So soll es nach den Ferien weitergehen

24. August 2020 // 14:16

Die Schule fängt in Bremerhaven am Donnerstag wieder an. So soll der Schulbetrieb unter Coronabedingungen aussehen.

Eingeschränkter Regelbetrieb

Die Schulen in Bremerhaven sollen ab Donnerstag weitgehend wieder im Regelbetrieb laufen und die Schüler sich wieder so lange wie möglich in den Schulen aufhalten dürfen - mit kleinen Einschränkungen, wie Schuldezernent Michael Frost am Montag mitteilte.

Kohortenprinzip steht im Mittelpunkt

Das Kohortenprinzip steht künftig im Mittelpunkt. Die Kohorte umfasst in den Grundschulen zumeist eine Klasse, an den weiterführenden Schulen auch ganze Jahrgänge. Innerhalb der Kohorte sind die Abstandsregeln außer Kraft gesetzt.

Maske nur außerhalb des Unterrichts

Die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, gilt ab Donnerstag in den Bremerhavener Schulen. Diese Pflicht bezieht sich allerdings nicht auf die Unterrichtssituation im Klassenraum. Während des Unterrichts sind Schüler und Lehrkräfte ohne Maske unterwegs.

Weitere Infos zum Schulstart in Bremerhaven und dem Cuxland lest Ihr jetzt bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1782 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger