So sah es beim Seestadtfest 2017 aus.

So sah es beim Seestadtfest 2017 aus.

Foto: Scheschonka

Bremerhaven

Seestadtfest in Bremerhaven: Das ist 2018 alles neu

Von Thorsten Brockmann
22. Mai 2018 // 18:21

Nur noch zweimal schlafen: Am kommenden Donnerstag beginnt in Bremerhaven das Seestadtfest. Und das ist 2018 alles neu:

Feuerwerk ohne Ende

Jeden Abend gibt es Feuerwerk: Eine Feuershow wird am Donnerstag (22 Uhr) am Alten Hafen abgebrannt, Freitag kracht es ab 22.15 Uhr wie zur Premiere vor zwei Jahren vom Dach des Sail-City-Hochhauses aus. Zum traditionellen Höhenfeuerwerk am Sonnabend (23 Uhr) steht der Feuerwerker am Weserbad.

„Firefighter Combat Challenge“

Die Feuerwehr richtet von Freitag bis Sonntag eine „Firefighter Combat Challenge“ auf der Seebäderkaje aus: ein sportlicher Wettkampf in voller Ausrüstung. Antreten werden neben den Feuerwehren aus der Region auch Teilnehmer aus Frankreich, Luxemburg und den Niederlanden. Die Feuerwehr feiert damit ihren 125. Geburtstag.

Strandparty mit DJ Rob Hardt

Eine karibische Strandparty (Eintritt 10 Euro) steigt am Sonnabend im Weser-Strandbad, mit Live-Band und DJ Rob Hardt. Am Sonntag findet ab 10 Uhr ein Flohmarkt in der Fußgängerzone statt.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
181 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger