Blick in den Bremerhavener Krisenstab bei der Feuerwehr. Er wird von Gesundheitsamtsleiter Ronny Möckel geleitet.

Blick in den Bremerhavener Krisenstab bei der Feuerwehr. Er wird von Gesundheitsamtsleiter Ronny Möckel geleitet.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

So arbeitet der Corona-Krisenstab

23. März 2020 // 19:41

Der Schutz der Bewohner in Alten- und Pflegeheime vor Corona ist das große Thema, das der Krisenstab in Bremerhaven gerade intensiv in den Blickpunkt nimmt.

Lagebesprechungen

Der Krisenstab hat inzwischen zweimal am Tag eine Lagebesprechung angesetzt. Er trifft sich bei der Feuerwehr, die wesentliche Funktionen im Krisenstab übernimmt. Geleitet wird er vom Leiter des Gesundheitsamtes, Ronny Möckel.

Niedrige Fallzahlen

Der ist froh, dass bis Montagmorgen die Fallzahl von 15 Erkrankten nicht weiter gestiegen ist. Aber sie müssten damit rechnen, dass sich das ändert.

Fünf Anzeigen

Laut Oberbürgermeister Melf Grantz würden die Beschränkungen für die Bevölkerung und die Betriebe bisher weitgehend eingehalten. Es gab Probleme mit Jugendlichen und fünf Anzeigen.

Immer informiert via Messenger
Welches Wort ist für euch das Unwort des Jahres?
603 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger