Die Leherheider Jury hat sich entschieden und einen Namen für das Landschaftsbauwerk ausgesucht.

Die Leherheider Jury hat sich entschieden und einen Namen für das Landschaftsbauwerk ausgesucht.

Foto: Foto: Scheer

Bremerhaven

So heißt jetzt der "Berg" in Leherheide

Von Lili Maffiotte
23. September 2018 // 15:33

Rund 300 Vorschläge sind eingegangen: Aus 17 Favoriten haben nun eine Jury aus Leherheidern und Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD) einen Namen für den Berg in Leherheide ausgesucht. Künftig wird er "Leherheider Tunnelberg" heißen.

Name an die Politik

Rund 22 Meter hoch ist das sogenannte Landschaftsbauwerk, das aus dem Bodenaushub des Hafentunnels entstanden ist. Der Namensvorschlag muss nun von der Politik abgenickt werden. Wettbewerbsorganisator Rolf Wilhelm hofft, dass der Name dann mit der Eröffnung des Berges amtlich ist.

Vorschläge für den Berg

Der Hafentunnel selbst kann den Termin der Fertigstellung nicht halten. Außerdem wird er noch teurer. Die originellsten Vorschläge für das Landschaftsbauwerk waren:
  • Heidjer Berg
  • Cherbourger Höhe
  • Heidjers Hill
  • Böcklerberg
  • Fishtown-Buckel
  • Der Dicke Willi
  • Moorberg
  • Schildkröte
  • Sandtorte
  • Kiek mol röber
   

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

5400 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram