Vielleicht gilt in Bremerhaven an verschiedenen Orten bald wieder eine Maskenpflicht.

Vielleicht gilt in Bremerhaven an verschiedenen Orten bald wieder eine Maskenpflicht.

Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Bremerhaven

So könnte Bremerhaven auf den hohen Inzidenzwert reagieren

17. März 2021 // 06:30

Wie reagiert Bremerhaven auf den seit Tagen deutlich über 100 liegenden Inzidenzwert? Am Mittwoch soll es eine Pressekonferenz geben.

Kommt die Maskenpflicht für die Innenstadt wieder?

Theoretisch müsste die Stadt alle Lockerungen zurücknehmen, die erst am Montag in Kraft getreten sind. Das ist schwer vorstellbar. Wahrscheinlich ist, dass erneut eine Maskenpflicht für die Innenstadt erlassen wird, also auch unter freiem Himmel. Nach der herben Kritik am ersten Durchgang könnte diese auf weitere Plätze in der Stadt ausgeweitet werden, zum Beispiel auf die Einkaufsstraßen in Lehe und Geestemünde. Denkbar ist ebenfalls, die Maskenpflicht im Auto wieder zu verschärfen und Versammlungen erneut auf maximal 50 Personen zu beschränken.

Wird „Date & Collect“ schon wieder verboten?

Unklar ist, ob der Magistrat in den Einzelhandel eingreift und nach nur wenigen Tagen „Date & Collect“ wieder verbietet. Die Bund-Länder-Regelung erlaubt diese Art des Einkaufens nur, wenn der Wert der Sieben-Tage-Inzidenz unter 100 liegt. Das ist im niedersächsischen Umland der Fall, nicht aber in Bremerhaven. Um eine Art Einkaufstourismus zu unterbinden, könnte die Stadt Terminshopping in der Stadt weiterhin zulassen.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
182 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger