Liana und Alissa freuen sich auf ihre Einschulung in Leherheide.

Liana und Alissa freuen sich auf ihre Einschulung in Leherheide.

Foto: Luise Langen

Bremerhaven

In Corona-Zeiten: So läuft die Einschulung in Leherheide

26. August 2020 // 09:00

Die Kinder in schon aufgeregt. In diesen Tagen stehen in Bremerhaven wieder die Einschulungen an. In Corona-Zeiten fallen die Feierlichkeiten meistens allerdings kleiner aus.

Blick zur Friedrich-Ebert-Schule nach Leherheide

Alissa Partolin und Liana Engel (beide 6) werden künftig die Friedrich-Ebert-Schule in Bremerhaven-Leherheide besuchen. In wenigen Tagen beginnt hier für sie ein völlig neuer Lebensabschnitt. Für die meisten Familien ist das ein ganz besonderer Tag, doch in diesem Jahr fällt die Einschulungsfeier am Freitag 28. August, Corona-bedingt deutlich kleiner aus als sonst: „Das ist schon schade, weil eine richtige Feier eigentlich dazu gehört“, bedauert Lianas Mutter, Irina Engel. Die Mädchen nehmen die Einschränkungen aber relativ gelassen - „sie wachsen mit Corona auf“, erklärt Alissas Mutter, Lina Partolin.

Wie die Einschulung an der Friedrich-Ebert-Schule aussieht, lest ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1855 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger