Windenergie nutzen, um daraus Wasserstoff zu produzieren: Das ist die Kernidee.

Windenergie nutzen, um daraus Wasserstoff zu produzieren: Das ist die Kernidee.

Foto: Heike Leuschner

Bremerhaven

Idee in Bremerhaven: Windenergie für Wasserstoff

17. Juli 2020 // 16:55

Eine Wasserstoff-Produktion, die mit Strom einer Windenergieanlage arbeitet, dazu eine Tankstelle und Abnehmer: In Bremerhaven wird daran gearbeitet.

Erste Unterstützer

Andreas Wellbrock und André Kiwitz treiben diese Idee voran. Sie haben die ersten Partner gefunden.

Hilfe aus dem Norden

Etwas Vergleichbares ist in Schleswig-Holstein entstanden, initiiert von der Firma GP Joule. Mit ihr arbeiten die Projektentwickler aus Bremerhaven zusammen, um ihre Idee schneller in die Umsetzung zu bringen.

Mehr zu dem Projekt und ein Kurzinterview mit einem der Mitbegründer von Green Fuels kann auf norderlesen.de nachgelesen werden.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1493 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger